TuS News
Mannschaften
>Hymne (mp3)<
Spielberichte
Tabelle
Statistiken
Alte Herren
Kalender
Links
Sponsoren
mobile Seite
Kontakt
Info`s
Login
Visits:
1791305
TuS Alte Herren

181 TuS Drommerhausen - SV Rennerod 3:0 (1:0)
Endlich kehrte der TUS wieder zur alten Stärke zurück. In der Abwehr stand der TuS sicher, im Mittelfeld fand wieder ein Kombinationsspiel statt und vorne klingelte es mal wieder.

Bei tropischen Temperaturen wurden drei Halbzeiten eingelegt. Im ersten Abschnitt hieß es noch 0:0, obwohl sich schon einige Chancen auf beiden Seiten ergaben. Der TUS stellte im Mittelfeld um, Liebe nahm den gegnerischen Regisseur aus dem Spiel und Carsten Müther wirbelte in der Offensive. Nach einem langen Pass von Mario Heil umkurvte Büny Torwart und Abwehrspieler und erzielte sein erstes Tor für die TuS AH. Der TuS legte nach, Carsten Müther setzte sich auf der rechten Außenbahn durch. Seine Flanke erreichte Dirk Schmidt, der aus 12 Metern den Ball versenkte. Zum Abschluss spielte sich Carsten Müther durch die gesamte Abwehr des Gegners und krönte seine Leistung mit dem 3:0.


Torschützen: Bünjamin 1:0; Dirk Schmidt 2:0; Carsten Müther 3:0

Aufstellung: Max Kröner, Holger Seck, Sergej Schevchenko, Dirk Schmidt, Hardt, Carsten Müther, Mario Herr, Simon Staudt, Stefan Liebetrau, Mario Heil, Thorsten Hänsel, Sebastian Dombach, Bünjamin Cetin
geschrieben von Mario Herr am 29.05.18 um 13:51

Sponsoren

 

© 2001 - 2011 by 69px.de