TuS News
>Hygienekonzept<
TuS Fanshop
Mannschaften
Spielberichte
Tabelle
Alte Herren
Bildergalerie
Kalender
Hymne (mp3)
Kontakt
Info`s
Login
Visits:
2681863
TuS News
4406 11. Spieltag, 2. Mannschaft: SC Ennerich II - TuS Drommershausen II 0:3 (0:1)
Von Manuel Pfeiffer

Souveräner Sieg trotz vieler Ausfälle

Nach vier kurzfristigen Absagen noch am Morgen des Spieltages reisten die TuS-Buben dann doch noch mit 13 Leuten zum SC Ennerich. Zur Überraschung aller stellte sich nach ca. 4 Jahren wieder Stefan Matz in den Dienst der Mannschaft. Das Ziel war trotz der vielen Absagen ganz klar: Die Jungs der 2. Mannschaft wollen wiedermal einen 3 Punkte Sonntag. Die ersten Minuten liefen gut für unsere Jungs vom Tus. Nach einer guten Einzelaktion gegen 3 Gegenspieler belohnte sich Christian Abel direkt mit dem 1. Treffer des Tages in der 3. Minute. Nach diesen frühen Treffer ergaben sich nur noch wenige Chance, eine hatte Elias Arndt. Dieser schoss das 0:2, das aber leider fälschlicherweise wegen Abseits abgepfiffen wurde. Nur wenige Minuten später spielten Aljoscha Schmidt und Christian Abel eine gute Kombination. Diese Kombination vollendete Aljoscha in der 33. Minute zum vorzeitigen Pausenstand von 0:2. Nach der Halbzeitansprache gingen die TuS-Buben unverändert in die 2. Halbzeit. Ohne wirklich viel Erwähnenswertes bis zur 58. Minute lief das Spiel einfach vor sich hin. In 58. Minute war es dann endlich für Elias Arndt soweit und er machte doch noch sein verdientes Tor. Man merkte nun, dass die Heimelf keine Ideen mehr hatte und die Gäste das Spiel bestimmten. Eine Erwähnung gab es an diesem Tage dann doch noch in der 75. Minute kam nach einer knapp vierjährigen Pause Stefan Matz wieder auf den Platz. Diese Pause merkte man ihm spielerisch kaum an. Aber auch nach diesem Wechsel passierte bei dem Ergebnis nichts mehr und die TuS-Buben holten nach langer Zeit wieder einen Dreier.
geschrieben von André Bethke am 29.10.23 um 11:06
Kommentare
Um Kommentare schreiben zu können müssen Sie sich anmelden. Die Anmeldung benötigt nur wenige Sekunden und hält ein Leben lang ,-)
 

© 2001 - 2011 by 69px.de