TuS News
>TuS Fanshop<
Mannschaften
Spielberichte
Tabelle
Alte Herren
Kalender
Sponsoren
Hymne (mp3)
Kontakt
Info`s
Login
Visits:
1904036
TuS News
12 Beim Schatz-Cup siegt ein alter Bekannter mit seinem VfB
Für Peter Bäumgen war es ein rundum gelungener Tag. Zum einen traf der Fußballer beim Turnier des TuS Löhnberg um den Opel-Schatz-Cup auf alte Weggefährten, zum anderen holte er mit seinem Klub, dem VfB Wilden, den Sieg. Über Bäumgen, der früher seine Heimat in Löhnberg hatte und durch seine Hochzeit in Wilden lebt, war natürlich auch der Kontakt zwischen TuS und VfB zu Stande gekommen. Allerdings hatten Peter Bäumgen und Kollegen bei ihrem Endspielerfolg über die SG Niedershausen/Obershausen auch das nötige Quäntchen Glück, denn der A-Ligist war beim 1:2 ein gleichwertiger Gegner. Neben der Trophäe für den Turniersieg ging auch die Auszeichnung für den besten Spieler mit Frank Tekath an den weit angereisten VfB Wilden. Bester Torschütze war Mark Spaci (5 Tore) vom TuS Waldernbach. Ein Sonderlob verdienten sich drei heimische B- Ligisten, denn der TuS Waldhausen, der FV Weilburg und der TuS Drommershausen waren gleichzeitig bei der Hallenmeisterschaft in Obertiefenbach am Start, stellten aber dennoch auch beim Löhnberger "Budenzauber" ein Team und zogen sich anständig aus der Affäre. Wenig Probleme mit den Aufeinandertreffen in der Sporthalle des Gymnasiums hatten die drei Unparteiischen Uwe Gretschel (TuS Obershausen), Jürgen Menger (TuS Waldhausen) und Rolf Menger (TuS Kirschhofen).
Vorrunde Gruppe 1: 1. TuS Waldernbach 16:3 Tore, 13 Punkte; 2. SG Niedershausen/Obershausen 6:2, 11; 3. TSV Bissenberg 2:1, 8; 4. FSV Berghausen 12:8, 5; 5. TuS Drommershausen 5:6, 4; 6. FV Weilburg 1:14, 0.
Gruppe 2: 1. SG Merenberg 7:1 Tore, 11 Punkte; 2. VfB Wilden 13:3, 10; 3. SG Kirschhofen/Odersbach 7:6, 10; 4. SG Winkels/Probbach/Dillhausen 4:7, 7; 5. SV Thalheim 4:8, 3; 6. TuS Waldhausen 2:8,
1. Endrunde Halbfinale: TuS Waldernbach - VfB Wilden 2:3, SG Niedershausen/Obershausen - SG Merenberg 4:1 nach Neunmeterschießen.
Spiel um Platz drei: SG Merenberg - TuS Waldernbach 3:2. Endspiel: VfB Wilden - SG Niedershausen/Obershausen 2:1.

Drommershausen: Winkel - Lipperheide, Theis, Stoll, R. Barth, Bechtoldt, Rasokat, Wahl.
geschrieben von Mario Herr am 13.08.05 um 16:41
Kommentare
Um Kommentare schreiben zu können müssen Sie sich anmelden. Die Anmeldung benötigt nur wenige Sekunden und hält ein Leben lang ,-)

Sponsoren

 

© 2001 - 2011 by 69px.de