TuS News
>TuS Fanshop<
Mannschaften
Spielberichte
Tabelle
Alte Herren
Kalender
Sponsoren
Hymne (mp3)
Kontakt
Info`s
Login
Visits:
1904460
TuS Spielberichte
Details
35 TuS Drommershausen - TSV Steeden 6:1 (6:0)
Licht und Schatten
Der TuS erwischte einen optimalen Start und ließ keine Zweifel aufkommen, wer am Ende den Platz als Sieger verlassen würde. Bereits nach einer halben Stunde hatten die "Grün-Weißen" das Leder sechsmal eingenetzt, so dass die Zuschauer bereits auf einen zweistelligen Sieg spekulierten. Hervorzuheben sind dabei vorallem der dreifache Torschütze Sebastian Gorke, der mit seiner Schnelligkeit die Gästeabwehr ein ums andere Mal in Verlegenheit brachte, und der unermüdliche Mario Heil. Dann aber kam der Bruch
im Drommershäuser Spiel. Unkonzentriertheiten schlichen sich ein, das Engagement schwand, Torchancen wurden kläglich vergeben und die Spieler meckerten sich gegenseitig an. So ging dann auch die zweite Hälfte mit 1:0 an den Gast aus Steeden. Zu allem Überfluss ließ sich Libero Mario Herr nach einem harten Einsteigen eines Gegenspielers zu einer Unbeherrschtheit hinreißen und sah die rote Karte. In den Schlußminuten kam Alexander Fries noch zu seinem Debüt in der Ersten Mannschaft.

Drommershausen: Förster, Herr, Yilmaz (68. Burgwinkel), Matz (86. Fries), Dombach, Waberschek, Schmidt, Heil, Mayr, Gorke, Jung.

Tore: 1:0 Benjamin Jung (4.), 2:0 Sebastian Gorke (8.), 3:0 Benjamin Jung (13.), 4:0 Thomas Mayr (18.),
5:0 Sebastian Gorke (23.), 6:0 Sebastian Gorke (30.), 6:1 Oliver König (52.)

rote Karte: Mario Herr (72., Drommershausen)
Reserve Mannschaft
kein Spiel
kein Spiel
geschrieben von Andy Knoerr

Sponsoren

 

© 2001 - 2011 by 69px.de