TuS News
>Hygienekonzept<
TuS Fanshop
Mannschaften
Spielberichte
Tabelle
Alte Herren
Kalender
Sponsoren
Hymne (mp3)
Kontakt
Info`s
Login
Visits:
2036576
TuS Spielberichte
Details
23 TuS Dietkirchen II - TuS Drommershausen 7:1 (2:1)
Böser Einbruch nach der Pause
Die Heimelf startete gut in die Begegnung und spielte schön nach vorne. Der Ball lief gut durch die eigenen Reihen. Nach schöner Flanke von Davide Cicero erzielte Florian Schwarz nach zehn Minuten dann die verdiente Führung. Danach versuchte Dietkirchen das zweite Tor nachzulegen. Die Gäste kamen selten vors Tor der Reckenforsttruppe, aber nach einer halbe Stunde fiel dennoch der schmeichelhafte Ausgleich. Daniel Schmidt drosch einen indirekten Freistoß im Sechzehner zum 1:1 in die Maschen. Fünf Minuten vor der Pause wurde Schwarz von seinem Gegenspieler Christoph Bender im Strafraum gefoult. Johannes Schmorleitz verwandelte sicher zum 2:1-Pausenstand. Nach der Pause ging das Spiel auf das Tor der Gäste weiter. Es dauerte aber bis zur 59. Minute, ehe Henrik Grolig zum 3:1 verwandelte. Anschließend fielen noch vier weitere Treffer zum 7:1-Kantersieg, der auch in dieser Höhe verdient war.

Dietkirchen II: Durek, Jung, Szedelyi, Schmorleitz, Granja, Heep, Dietrich,P. Schmitt, Cicero, Grolig, Schwarz (Mohri, Fachinger, L. Schmitt).

Drommershausen: Förster, Schmidt, Wilhelm, Matz, Götz, Waberschek, Bender, Jung, Mayr, Gorke, Alt (Kopp, Erbe, Swoboda).

Schiedsrichter: Pfeifer (Altendiez) - Zuschauer: 90 - Tore: 1:0 Florian Schwarz (10.), 1:1 Daniel Schmidt (30.), 2:1 Johannes Schmorleitz (40., Foulelfmeter), 3:1 Henrik Grolig (59.), 4:1 Florian Mohri (66.), 5:1 Johannes Schmorleitz (67.,Foulelfmeter), 6:1 Mario Dietrich (72.), 7:1 Henrik Grolig (78.).
Reserve Mannschaft
ohne Spiel
ohne Spiel
geschrieben von André Bethke

Sponsoren

 

© 2001 - 2011 by 69px.de