TuS News
>TuS Fanshop<
Mannschaften
Spielberichte
Tabelle
Alte Herren
Kalender
Sponsoren
Hymne (mp3)
Kontakt
Info`s
Login
Visits:
1904054
TuS Spielberichte
Details
16 SV Bad Camberg - TuS Drommershausen 1:1 (1:0)
Überzahl immerhin zu Remis genutzt
Von Benny Jung

Auf schmierigem Geläuf wollte die Elf von Trainer Peter Götz Zählbares gegen den Tabellenvierten mitnehmen. Die Heimelf hatte zwar von Anfang an mehr vom Spiel, konnte sich aber gegen kompakt stehende Drommershäuser keine wirklichen Chancen erspielen. Der TuS setzte auf lange Bälle. Doch hiermit war meistens an der Mittellinie Schluss, da die Bälle zum einen nicht weiter als bis dahin flogen und zum anderen die gute Defensivabteilung der Hausherren ebenfalls sicher stand. Mehr als zwei bis drei Abschlusschancen um den Sechzehner herum sprangen für die Grün-Weißen hier nicht heraus. In der 34. Minute kam es dann zu einem Platzverweis für David Blazquez von Bad Camberg. Dieser gab Robin Schick einen "Gehfehler". Der Unparteiische wertete dies als Tätlichkeit und zückte zur Verwunderung aller die Rote Karte. Doch wie schon so oft, war die Dezimierung des Gegners eher Fluch als Segen. Denn kurze Zeit später ging die Heimelf in Führung. Nach einem gut getretenen Freistoß aus dem Halbfeld stieg Carlo Schott höher als Christoph Bender und verlängerte den Ball ins Tor (36.). Danach konnten sich die Kollegen bei Lennart Dienst bedanken, denn dieser verhinderte das 2:0 durch Hamdi Kqiku. Mit dem Unentschieden ging es dann in die Pause. Nach der Pause kam der TuS besser ins Spiel. Dies lag auch daran, dass sich Bad Camberg etwas zurückzog. Doch aussichtsreiche Chancen und Angriffe wurden teilweise leichtfertig vergeben. Allerdings hatten auch die Einheimischen Chancen, das Spiel vorzeitig zu entscheiden. Doch auch hier wurde glücklicherweise zu kompliziert gespielt. So dauerte es bis zur 80. Minute, ehe der TuS den Ausgleich erzielen konnte. Nach einer schönen Kombination über die linke Seite steckte Chris Haug auf Christoph Bender durch, dieser zog in die Mitte und schloss trocken zum 1:1 ab. In den letzten zehn Minuten sprang auf beiden Seiten nichts Zählbares mehr heraus und es blieb beim leistungsgerechten Unentschieden.

Drommershausen: Dienst, Söhngen, Haug, Fr. Hardt, Schick, Fe. Hardt, Jung, Alt, Müller, Sahin, Schliffer (Bender, Abel).
Reserve Mannschaft
ohne Spiel
ohne Spiel
geschrieben von André Bethke

Sponsoren

 

© 2001 - 2011 by 69px.de