TuS News
>TuS Fanshop<
Mannschaften
Spielberichte
Tabelle
Alte Herren
Kalender
Sponsoren
Hymne (mp3)
Kontakt
Info`s
Login
Visits:
1904037
TuS Spielberichte
Details
17 TuS Drommershausen - FCA Niederbrechen II 1:1 (0:1)
Remis-Könige schlagen wieder zu
Von Benny Jung

In der bestens präparierten Haselnuss-Arena in Edelsberg wollte die Erste es der Zwoten gleichtun und ebenfalls einen Dreier einfahren. Die Grün-Weißen starteten dementsprechend und versuchten den Gegner unter Druck zu setzen. Hochkarätige Chancen blieben hierbei allerdings aus. Es kam lediglich zu einigen Abschlüssen um den 16er der Gäste. Diese stellten den Torwart des FCA aber vor keine Probleme. Niederbrechen kam dann Mitte der ersten Halbzeit besser ins Spiel und erarbeitete sich ebenfalls Abschlussmöglichkeiten. Nun kam die Standardschwäche der "Hausherren" wieder zum Tragen. Kurioserweise war der Standard, der für die Führung der Alemannen sorgte ein Abstoß! Mit Unterstützung des starken Windes flog der Ball bis weit in die eigene Hälfte an allen Abwehrspielern vorbei und landete bei Janik Flögel. Dieser lies Torwart Lennart Dienst im eins gegen eins keine Chance und erzielte das 1:0 (38.). Kurz darauf nutzte der Stürmer der Gäste ein weiteres Missverständnis der Defensive und tauchte frei vor Dienst auf. Dieser konnte Floegel abdrängen, sodass er auf seinen mitgelaufen Mitspieler zurücklegte. Der dann folgende Abschluss war aber ungefährlich. Mit 0:1 ging es dann in die Halbzeit. Im zweiten Durchgang übernahm der TuS dann die Initiative und drängte auf den Ausgleich. Niederbrechen blieb aber durch Konter stets gefährlich. Mit der Einwechslung von Spielertrainer Peter Götz und Freddy Hardt wurde der Druck auf das Tor der Gäste immer größer. Folgerichtig fiel der Ausgleich. Kapitän Andre Müller schickte Christoph Bender, dieser drang in den Strafraum ein und versenkte den Ball im langen Eck zum 1:1 (68.). Nun wollte der TuS natürlich mehr und erspielte sich innerhalb von zehn Minuten fünf Hochkaräter. Diese wurden aber allesamt vergeben. (Die zugehörigen Videomitschnitte können bei der Pressestelle angefragt werden) Beinahe hätte der FCA den Spielverlauf in der zweiten Halbzeit auf den Kopf gestellt. Nach einer unübersichtlichen Szene im Strafraum der Grün-Weißen, kam Niederbrechen zum Abschluss. Benjamin Jung stand richtig und konnte den Ball für den bereits geschlagenen Dienst, mit Hilfe des Pfostens klären. Wenig später pfiff der gute Schiri Bektas das Spiel ab.
Über 90 Minuten ist das 1:1 ein leistungsgerechtes Ergebnis. Denn beide Seiten hatten die Möglichkeit, das Spiel für sich zu entscheiden. Durch das bereits siebte Unentschieden und nunmehr mindestens neun Punkten Abstand auf den Relegationsplatz, sind die Hoffnungen auf einen Aufstieg erstmal dahin.

Drommershausen: Dienst, Söhngen, Schliffer, Fe. Hardt, Jung, Schick, Bender, Haug, Waberschek, Alt, Müller (Götz, Fr. Hardt)
Reserve Mannschaft
TuS Drommershausen II - TuS Haintchen II 4:1 (2:1)
Nur gut, dass die TuS-Reserve mit Daniel Linares noch eine dritte Alternative für den Kasten hat, sonst hätte wohl Spielertrainer Peter Götz seine Drohung wahr gemacht und sich nach den Ausfällen von Chris Ramp und Kaan Kartop zwischen die Pfosten gestellt. Vermutlich aber hätte er auch nur dieses eine Gegentor kassiert, nachdem Linares die Kopfballtorpedomitdüsenantriebrückgabe von Alex Fries mit Glanzparade abwehrte, der Haintchener Stürmer den Abpraller zum 2:1 abstaubte. Zu diesem Zeitpunkt hatten Philipp Swoboda nach feinem Solo und Bünyamin Cetin nach schönem Konter die TuS-Reserve, die doch den einen oder anderen Ausfall zu beklagen hatte, in Führung gebracht. Nach dem Wechsel ließ Drommershausen II gegen eher harmlose Gäste nichts mehr anbrennen. Die Treffer von Fernando Fernandes per Freistoß und erneut Cetin spiegelten die Kräfteverhältnisse wider. Weil der FC Steinbach II zwangspausierte schoben sich die TuS-Buben wieder auf Platz eins und schauen nun gespannt darauf, mit welcher Truppe der SC Ennerich II im Nachholspiel unter der Woche die Steinbacher empfängt.

Drommershausen: Linares, Fernandes, Fries, Koch, Kraft, Leuning, Matz, Pfeiffer, Swoboda, Vonhausen, Hörle, Linares, Cetin (Wilhelm)
geschrieben von André Bethke

Sponsoren

 

© 2001 - 2011 by 69px.de